Strompreis 2018

Die Flims Trin Energie AG hat die Netzpreise in den letzten Jahren kontinuierlich reduziert. Aufgrund des stagnierenden Verbrauches mit gleichzeitig steigenden Kosten für Betrieb, Unterhalt und Ausbau muss für 2018 eine Erhöhung der Netzkosten um 5 % vorgenommen werden. Damit wird gewährleistet, dass sich die Einnahmen und Aufwendungen gemäss den gesetzlichen Vorgaben ausgleichen. Unser Energiepreis bleibt gleich wie im Vorjahr. Die Stromlieferung besteht aus 100 % erneuerbarer Energie, produziert aus einheimischer Wasserkraft.

Im weiteren hat der Bund vorgesehen, die Abgaben für erneuerbare Energien (KEV) von 1.5 auf 2.3 Rappen pro kWh zu erhöhen. Der definitive Entscheid dazu für das Jahr 2018 steht noch aus.