Mitteilung der Flims Trin Energie AG zum Stromausfall in Teilen von Trin Dorf

Am 22.02.2021 um 19:00 hat die Niederspannungsanlage in der Trafostation Quadris, auf Parzelle 3408 in Trin Dorf, aus noch unbekannten Gründen gebrannt. Die Feuerwehr konnte den Brand mit Stickstoff löschen. Personen kamen keine zu Schaden. Der Stromausfall hat rund 100 Kunden betroffen. Mittels provisorisch installierter Verteilkabine konnten wir um 22:00 wieder alle Kunden zu schalten. Die Feuerwehr, Kantonspolizei und rund ein Dutzend Mitarbeiter der Flims Trin Energie AG waren über mehrere Stunden im Einsatz. Die Reparatur der Anlage gestaltet sich aufwendig und wird mehrere Wochen dauern. Wir danken allen Betroffenen für ihr Verständnis und der Feuerwehr Trin, wie auch allen anderen Helfern für den sehr geschätzten Einsatz.