Strompreise 2016

Der Strompreis (Netznutzung, Energiebezug und öffentliche Abgaben) kann bei der Flims Trin Energie AG aufgrund von veränderten externen Kosten um durchschnittlich 3% gesenkt werden, dies trotz höheren Bundesabgaben für die Kostendeckende Einspeisevergütung. Der Service-Public-Gedanke steht bei der Flims Trin Energie AG im Vordergrund. Deshalb betrachten wir die Strommarktliberalisierung im Bereich Energie als Chance unsere Leistungsfähigkeit auch unter künftigen Marktbedingungen zu beweisen.

Es ist unser Bestreben die Wasserkraft als einheimische, erneuerbare Ressource zu nutzen und gegenüber den fossilen Stromquellen aus dem Ausland  zu bevorzugen. Die Flims Trin Energie AG versorgt deshalb die Gemeinden Flims und Trin seit 2008 ausschliesslich mit 100% erneuerbarer Energie aus einheimischer Wasserkraft.

Das Ziel der Netzgesellschaft ist es, unseren Kunden eine Zukunft gerichtete,  zuverlässige und kostengünstige Stromversorgung zu gewährleisten. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Stärkung und Weiterentwicklung unserer Tourismusdestination.

Strompreise 2016